Wonach suchen Sie?

Aktuelles aus dem Ideenreich

SIGN+DESIGN aus Schwalmtal

08 Nov

Aufforstung in Panama

Wir unterstützen das First Climate-Projekt

Dass wir schon seit über einem Jahr klimaneutral sind und unvermeidbare Emissionen unseres Unternehmens wie den CO2-Ausstoß ausgleichen und uns an ausgewählten Projekten unseres Partners First Climate unterstützen, haben wir ja schon verraten. Heute stellen wir Ihnen ein weiteres Projekt vor, dass wir im Zuge dessen fördern – die Aufforstung und die wirtschaftliche Entwicklung in Panama.

Panama 2

Der Hintergrund

Die fortschreitende Entwaldung in Panama hat sich über viele Jahre entwickelt. Grund dafür: eine stetig wachsende Bevölkerung, sich ausdehnende urbane Ballungsräume und der Holzeinschlag für wirtschaftliche Zwecke. Hinzu kommen die weitere Rodung zur Gewinnung landwirtschaftlicher Flächen und die Rohstoffgewinnung. Das bedeutet, dass die Abholzungsrate des Landes aktuell auf 75.000 Hektar pro Jahr geschätzt wird. Höchste Zeit, jetzt etwas zu tun und mit den verbleibenden Waldflächen nachhaltiger umzugehen.

Panama Arbeiter

Das Projekt

First Climate verfolgt einen dualen Ansatz und kombiniert zwei zentrale Punkte – die Bekämpfung der fortschreitenden Entwaldung in Panama mit der Unterstützung nachhaltiger lokaler Wirtschaftskreisläufe. Dazu werden die Wälder mit Nutzhölzern und einheimischen Baumarten aufgeforstet, aber auch bestehende Waldflächen mit ihrer biologischen Artenvielfalt geschützt. Zusätzlich sind im Projekt auch Angebote von Schulungen und Fortbildungen zur nachhaltigen Waldnutzung enthalten.

Auch die lokale Wirtschaft wird durch das Projekt gefördert. Nachhaltige Landnutzung wird gefördert und Möglichkeiten eröffnet, den lokalen Waldschutz und den kleinbäuerlichen Landbau zu kombinieren.

Gleichzeitig werden die Menschen dort durch entsprechende Trainings geschult, um in nachhaltiger Weise, aber auch eigenverantwortlich für ihren Lebensunterhalt zu sorgen. Mit dem parallelen Aufbau einer Baumschule zur Produktion von Saatgut, zur Auspflanzung sowie zur Hege der Setzlinge werden weiter aktiv Frauen unterstützt, die die Baumschule ausschließlich managen.

Bislang sind durch das Projekt rund 3.000 Hektar an Waldflächen neu entstanden bzw. aufgeforstet worden.

In Kürze verraten wir Ihnen das dritte Projekt, an dem wir uns beteiligen…

Mehr über das Thema Nachhaltigkeit bei uns erfahren Sie übrigens hier.

Werbeagentur

Konzepte und Ideen von SIGN+DESIGN®

Info