Drucksachen und Werbemittel online personalisieren

Damit das Ordern von Drucksachen, Werbemitteln und Werbetechnik nicht zum kostenintensiven Zeitfresser wird, erstellen wir für Sie firmeneigene Web-to-Print-Portale. Diese Onlineplattformen geben Ihnen die Möglichkeit, mit wenigen Klicks CI-konforme und druckreife Produkte zu bestellen – und zwar ohne mit einer Agentur oder Druckerei kommunizieren zu müssen. Auf diese Weise können Sie beispielsweise Briefbögen in der benötigten Auflage ordern oder die Visitenkarte Ihres neuen Mitarbeiters online personalisieren.

Langwierige Bestellprozesse, Abstimmungen mit Agenturen, zeitaufwendige Aufbereitungen der Daten oder lange Lieferzeiten teurer Drucksachen werden somit vermieden. Da unsere Portale mobil optimiert sind, können Sie Visitenkarte, Kugelschreiber und Co. bequem online via PC, Tablet oder Smartphone bestellen. Das Ergebnis: Sie sparen Zeit und Kosten.

Sie benötigen zusätzliche Unterstützung?

Kein Problem – Wir bieten Full Service rund um Ihr Web-to-Print-Portal:

  • Wir produzieren für Sie.
  • Wir lagern für Sie.
  • Wir versenden für Sie.
  • Wir übernehmen die Abrechnung für Sie.
  • Wir optimieren Ihre Prozesse.
Web-to-Print B2B Lösugen

Einfach mal probieren

Schauen Sie sich unser Demo-Portal mit ausgewählten Artikeln an

Zum Demo-Portal >

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Web-to-Print-Lösung
  • voll Responsive
  • diverse Artikeltypen
  • frei definierbare Zahlungsarten
  • Content-Management-System
  • Kostenstellen und Kostenstellenlisten
  • Benutzer und Gruppenrechte
  • Bestellbudget und Werbekostenzuschüsse
  • frei definierbare Artikeloptionen
  • Auftragsstatus
  • Mehrsprachigkeit
  • Adressbuch
  • Lagerbestand
  • 128-Bit-SSL-Verschlüsselung
  • Einbindung externer Dienstleister
  • Deutscher Server

So funktioniert Web-to-Print:

Der Begriff Web-to-Print beschreibt die Bearbeitung sowie die Bestellung von Drucksachen und Werbemitteln im Internet. Dabei melden Sie sich im Web-to-Print-Portal mit Ihren Zugangsdaten an und wählen einen vordefinierten Artikel, den Sie eigenständig und CI-konform bearbeiten oder personalisieren können.

Für diese Aufgabe stehen Ihnen webbasierte, plug-in-freie Editoren zur Verfügung, die ohne die Installation zusätzlicher Software auskommen. Sind alle Pflichtfelder ausgefüllt, kann eine Live-Vorschau erstellt werden. Das ausgewählte Produkt legen Sie dann in den Warenkorb. Dabei kann es sich um Werbeartikel, Handelsware, Textilien oder Mietartikel handeln. Im Hintergrund wird nun eine Druckdatei erzeugt, die nach dem Absenden Ihrer Bestellung automatisch an die Druckerei übermittelt wird.

Auf Wunsch integrieren wir zusätzliche Freigabemechanismen in den Produktionsprozess. So können Mitarbeiter zum Beispiel die Freigabe ihrer Vorgesetzten einholen, bevor der Druckauftrag übermittelt wird. Zudem lässt sich der Automatisierungsgrad der Prozess- und Produktionsabläufe individuell bestimmen.

Nützliche Features für eine komfortable Plattformnutzung

Unsere Editoren weisen folgende Hauptmerkmale auf:

  • Vorlagenfunktion
  • benutzerbezogenes Vorausfüllen von Bild- und Textinhalten
  • benutzerbezogene und gruppenbezogene Bilddatenbanken
  • Fontsets
  • Feldspezialoptionen
  • serverseitige Bildmanipulation
  • Textbausteine
  • unlimitierte Seitenzahlen
  • Prüfung auf Farbraum und Auflösung
  • automatische Druckdatenerstellung (PDF)
  • Unterstützung von PDF-Standards X1A, X3, X4

Kostenfreies Demo-Portal testen

Sie fragen sich, wie Ihr firmeneigenes Web-to-Print-Portal aussehen könnte? Gerne erstellen wir für Sie ein kostenfreies, auf Ihr Corporate Design abgestimmtes Demo-Portal. Sie haben dann die Möglichkeit, Ihre erste Visitenkarte zu personalisieren und sich sowohl von der Qualität als auch von der Usability unserer Portale zu überzeugen.

Schließlich verfügen wir über einen breiten Erfahrungsschatz im Bereich der Portalentwicklung. In der Vergangenheit konnten wir bereits einige innovative Web-to-Print-Lösungen für namhafte Unternehmen realisieren. Unter anderem haben wir für unseren Kunden Town & Country, Deutschlands größten Franchisegeber in der Immobilienbranche, das „Town & Country-Marketingportal“ entwickelt. Die Plattform bietet mehr als 300 Partnern in ganz Deutschland die Möglichkeit, über 200 – mitunter individualisierte – Druck- und Textilerzeugnisse zum günstigen Online-Preis auszuwählen und autark zu bestellen.

Was unsere B2B-Web-to-Print-Marketingportale auszeichnet, verraten wir Ihnen gerne im Rahmen eines unverbindlichen Beratungsgespräches. Dann zeigen wir Ihnen das Potenzial des Portals und berechnen für Sie die möglichen Einsparungen, die mit der Nutzung der Plattform einhergehen.

https://signunddesign.com/wp-content/uploads/2019/10/johannes-mueller-raute.png Johannes Müller Projekt Management Telefon: 02163 57699-26
  • In bester
    Gesellschaft:
  • Town & Country
  • Mc Donalds
  • NEW'
  • Hochtief
  • Deutsche Reihenhaus
  • danhaus
  • Bleichermühle